Der bessere Weg zum Zertifikat

ISO 9001:2015 -
Umstellung / Praxisbeispiele Dokumente und Aufzeichnungen

Anhand der Forderungen für die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 werden in dieser Schulung Praxisbeispiele erarbeitet und besprochen. Grundlage für diese Praxisbeispiele sind wiederholte Fragen von Kunden im Zusammenhang mit der Zertifizierung.


Die Praxisbeispiele umfassen z. B.:

  • Beschreibung des Kontextes der Organisation
    (externe und interne Themen)
  • Übersicht der Interessierten Parteien
  • Maßnahmen zum Umgang mit Risiken und Chancen
  • Liste mit den zutreffenden gesetzlichen und behördlichen Anforderungen
  • Steuerung nichtkonformer Ergebnisse

Ziel dieser Schulung, die in 2017 komplett überarbeitet wurde, ist es, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, im Anschluss die erforderlichen Zertifizierungsdokumente erstellen zu können. Diese Schulung richtet sich an alle, die bereits mit dem Qualitätsmanagement vertraut sind und die für die Zertifizierung erforderlichen Dokumente und Aufzeichnungen zusammentragen/erstellen wollen.


Die Schulungsinhalte im Einzelnen:

  • Praxisbeispiele für die einzureichenden Unterlagen gemäß Anforderungsliste
  • Umsetzungsmöglichkeiten im eigenen Betrieb
  • Überblick einzureichende Unterlagen für die Zertifizierung nach ISO 9001:2015

 

Termine
Hannover 30. Nov. 2017

Die Schulung beginnt um 9:30 Uhr und endet um 16:30 Uhr.

Mittagessen und Snacks in der Pause sind in den Kosten enthalten.

Preis: 599,00 € zzgl. MwSt.
(Kunden: 499,00 € zzgl. MwSt.)

 

Anmeldung

Ihre Anmeldung nehmen wir gern per E-Mail unter

In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript, damit Sie diese E-Mail-Adresse lesen können.

, per Fax oder Telefon entgegen.


Schulungsunterlagen ISO 9001

 

© 01.09.2017